1. Herren holt Punkt

Doppel Erdmann / Schoof

Die große Überraschung des 1. Spieltages der Rückrunde in der Landesliga: Unsere Erste erkämpfte sich gegen den Tabellenzweiten TV Refrath II ein Unentschieden, begeistert unterstützt von mehr als vierzig Zuschauern. Und wer sagt es denn. Die Jungs können doch Doppel und damit sogar entscheidende Punkte holen. Mit 2:1 ging es in die Einzel und beim Stand von 7:8 sicherten Jürgen Erdmann (im Foto oben links) und Patrik Schoof mit ihrem zweiten Sieg die verdiente Punkteteilung.

Dazwischen lag ein Auf und Ab der Emotionen. Nach 4:1 (Doppelschlag von Erdi und Patrik) stand es plötzlich 4:6. Erdi mit seinem zweiten Einzelerfolg, Dimi Nikou und Guido Bachmann sorgten dafür, dass es überhaupt zum Schlussdoppel kam. Nervenstärke zeigte das Team ebenfalls. Fünf Spiele gingen über die volle Distanz und wurden sämtlich eine Beute des ASV, drei davon mit 11:9 im Fünften. Der Punkt gegen den Aufstiegsaspiranten könnte im Kampf gegen den Abstieg noch ganz wichtig werden.

Termine
Montag,  29.  JUN  2020

Halle geschlossen

für vier Wochen in den Schulferien
Montag,  27.  JUL  2020

Halle wieder offen