Halbzeitbilanz: 8. Herren

Richard Fukuhara

Der November war nicht der Monat der achten Mannschaft. In den letzten vier Spielen gelang nur ein Sieg, sodass die Truppe in der 3. Kreisklasse auf den achten Platz zurückfiel. Die Mannschaftsaufstellung erwies sich im Nachhinein als etwas unglücklich. Die Neuzugänge Richard Fukuhara (Foto oben) und Dietmar Kinder wurden mangels TTR-Werte ins hintere Paarkreuz nachgemeldet, erweisen sich aber als so spielstark, dass sie zur Rückserie weiter nach vorne rutschen.

Besonders Richard entpuppte sich als Shooting Star mit einer 16:2-Bilanz in seiner Achten; als Ersatz in der Siebten spielte er 5:1. Da die Truppe mit Fred Kamp als neue Nr. 1 weiter verstärkt wird, ist die Hoffnung von Mannschaftsführer Dietmar, in der Rückrunde besser abzuschneiden, groß und berechtigt.

Termine
Donnerstag,  13.  AUG  2020

Verspäteter Trainingsbeginn

wegen Hallensanierung in den Schulferien
Samstag,  22.  AUG  2020

Vereinsmeisterschaft

fällt dem Coronavirus zum Opfer