In einem Monat geht es los – viele Fragezeichen

Hallenaufbau

Mit dem Spiel der 1. Herren in Refrath am 31.8.2019 beginnt eine schwierige Saison. Nach dem Ende der Regionalliga-Ära 2015, nach zwei Jahren Landesliga mit dem Aufstieg in die Verbandsliga und nach zwei Jahren Verbandsliga-Verbleib sind wir nun wieder in der Landesliga angelangt. Wie wird sich die Truppe um Patrik Schoof und Erdi schlagen?

Ein Fragezeichen steht auch hinter dem Vorhaben, bei Heimspielen die Erste immer nach den Spielen unsere drei Jugendmannschaften in den Ring zu schicken und damit einen Eventcharakter wie auf dem Foto oben zu schaffen. Dazu müssen allerdings noch einige Termine verlegt werden.

Die Aufrücker Dimi Nikou, Roger Schulz und Michael Kill hinterlassen eine große Lücke in der Zweiten, die sich nach ihrem Aufstieg bravourös in der Bezirksklasse geschlagen hatte. Ohne die drei machte der Verbleib auf Bezirksebene keinen Sinn: Also ging es freiwillig wieder zurück in die Kreisliga A. Kann sie erneut aufsteigen? Dort duelliert man sich mit der aufgestiegenen Dritten. Wird die sich in der höheren Klasse halten? Wie oft kann unser Mainzer Student Jia Li spielen?

Im Gegensatz zu den Mannschaften vor ihnen sind die die 4. Herren trotz der Beförderung von Volker Schalla in die 3. Mannschaft personell glimpflich davongekommen und mit dem neuen vorderen Paarkreuz Guido Bachmann und David Honscha gut aufgestellt. Werden sie die Kreisliga B halten? Antwort: Ja.

Wie bereits berichtet, hat der zahlenmäßige Verlust fast einer Mannschaft nicht nur Einfluss auf die Mannschaftsmeldung mit jetzt „nur noch“ acht Herrenteams; eine immer noch beachtliche Zahl. Durch die auch qualitativen Einbußen wurden die Mannschaften 5 bis 7 deshalb jeweils eine Klasse tiefer gemeldet. Personell sind sie auf Kante gestrickt. Auch hier einige Fragezeichen: Wie lange steht Julian Ramm seiner Fünften zur Verfügung? Wie sehr wirken sich absehbare berufliche Veränderungen auf die Personaldecke aus? Eins ist klar: Wir sind auf den guten Willen einiger Spieler angewiesen, in höheren Mannschaften auszuhelfen. Aber auch das ist klar: Wir wuppen das. Die Trainingsbeteiligung ist übrigens überragend.

Termine
Samstag,  23.  NOV  2019

Herren-Landesliga

ASV Wuppertal - Fortuna Wuppertal Beginn: 18.30 Uhr, Turnhalle Thorner Str.
Freitag,  29.  NOV  2019

Herren-Landesliga

Solingen Blades - ASV Wuppertal Beginn: 20.00 Uhr, Turnhalle Grundschule Gottlieb-Heinrich-Str. 33, 42719 Solingen
Neueste Nachrichten
Menü schließen