Was wäre wenn: Schafft Covid-19 den WTTV?

Symbolfoto Ball

Natürlich überlegen die Verantwortlichen des Verbandes, wie es nach der Zwangspause weitergehen soll. Vier Szenarien stehen zur Auswahl, die wir einmal im Blickwinkel unserer Mannschaften beleuchten wollen:

1. Möglichkeit: Die Saison wird zu Ende gespielt. Unsere Erste steht vier Spieltage vor Ende auf dem 1. Relegationsplatz und kann sowohl auf dem rettenden siebten als auch auf dem abstiegsbedrohten 2. Relegationsplatz landen. Die Zweite – punktgleich mit Hückeswagen – hat noch fünf Spiele zu absolvieren und steigt auf, wenn sie diese Spiele gewinnt. Die Dritte ist vier Spiele vor Schluss mit vier Punkten Vorsprung so gut wie gerettet. Das trifft auch auf die Vierte bei noch drei Spielen und zwei Punkten Vorsprung zu. Die Fünfte wäre aufgestiegen. Team Sechs bis Acht rangieren jenseits von Auf- und Abstieg. Entscheidende Frage: Wann kann überhaupt wieder gespielt werden; reicht die Zeit bis zum Beginn der Saison 20 /21?

2. Möglichkeit: Sie Saison wird abgebrochen und der aktuelle Tabellenstand wird gewertet. Der erste Relegationsplatz lässt der Ersten die Hoffnung auf den Klassenerhalt. Schlechte Karten für die Zweite (nur punktgleich Zweiter ohne Aufstieg). Gut für Dritte und Vierte; beide bleiben drin. Die Fünfte steigt auf. Team Sechs bis Acht: Siehe oben.

3. Möglichkeit: Gewertet wird die Hinrundentabelle. Schlecht für Erste (der 2. Relegationsplatz lässt kaum Chancen auf den Klassenerhalt) und Zweite (wie oben). Wieder gut für Dritte und Vierte: Kein Abstieg. Die Fünfte würde auch bei diesem Szenario aufsteigen. Team Sechs bis Acht: Wieder jenseits von Gut und Böse.

4. Möglichkeit: Endgültiger Saisonabbruch ohne Wertung. Eine solche Entscheidung hat bekanntlich die Eishockey-Liga getroffen. Dieses Szenario ohne jeden Auf- und Abstieg würde, wenn die Saison nicht mehr wiederaufgenommen werden kann, wahrscheinlich die wenigsten Proteste hervorrufen, weil es unter allen schlechten Lösungen noch die gerechteste wäre. Spannende Tage und Entscheidungen kommen auf uns zu.

Wichtiger ist jedoch: Bleibt gesund!

Termine
Sonntag,  19.  APR  2020

Corona-Virus

Auch der Trainingsbetrieb unserer Abteilung ist bis zum Ende der Osterferien am 19.4.2020 ausgesetzt.
Mittwoch,  02.  APR  2020

Die Spielzeit ist beendet

Gewertet wird der aktuelle Tabellenstand als Abschlusstabelle.