Erste wieder im Spiel

TT-Abteilungsversammlung_2023

Auf der Abteilungsversammlung skizzierte der frisch gewählte neue sportliche Leiter Marno Dördelmann (im Bild rechts) die Perspektive der 1. Herren und die Klassenzugehörigkeiten der übrigen Mannschaften im neuen Bezirk Rhein / Wupper. Da konnte er noch nicht wissen, dass einen Tag später die Klasseneinteilungen veröffentlicht wurden. Das Wichtigste: Unsere 1. Mannschaft wurde nach dem Rückzug aus der Landesliga für die kommenden Saison in die 1. Bezirksliga (ehemals Bezirksklasse) eingestuft. Gewünscht hatten wir uns die Bezirksoberliga direkt unter der Landesliga. Jetzt ist es eine Klasse tiefer geworden. Damit müssen wir zufrieden sein. Einen Anspruch hatten wir nicht.

Zweite und Dritte bleiben in der alten Kreisliga A (jetzt 2. Bezirksliga). Auf ein mögliches Nachrücken der Zweiten in die 1. Bezirksliga hat die sportliche Leitung verzichtet. Eine Klasse tiefer in der 1. Bezirksklasse schlagen die 4. Herren auf; und zwar als Vierermannschaft. Gespielt wird nach dem Bundessystem (zwei Doppel, acht Einzel) und bei hohen Siegen kann man bis zu vier Punkte ergattern. Das gleiche gilt für die 5. Mannschaft in der 3. Bezirksklasse (ehemals 2. Kreisklasse). Ebenfalls mit vier Spielern – aber nach dem Braunschweiger System – tritt die Sechste in der 4. Bezirksklasse an. Da das Meldefenster Ende Mai schließt, steht erst danach die Gruppeneinteilung für alle Mannschaften – also auch für die Senioren und die beiden Jugendteams – fest.

Termine
Sonntag,  28.  MAI  2023

Pfingsten

Donnerstag,  01.  JUN  2023

Vorstandssitzung