Halbzeitbilanz: 7. Herren

7. Herren 2019/20

„Unser Motto im Team war ganz einfach: Erfahrung sammeln und so aufstellen, dass alle mal mitspielen. Wir sind sogar einmal zu Sechst angetreten, um jeden spielen zu lassen. Das nenne ich Teamspirit.“ So beschreibt Ex-Mannschaftsführer Tuyen Hoang Ly die Hinserie. So nahm man auch in Kauf, nicht immer in stärkster Aufstellung anzutreten. Insgesamt zehn Spieler wurden eingesetzt. Herausgekommen ist ein vierter Platz zur Halbzeit in der der 3. Kreisklasse.

Einiges wird sich in der Rückserie verändern. Tuyen (Bilanz 8:2, Foto oben ganz links) wird Wuppertal aus beruflichen Gründen verlassen und nicht mehr spielen können. Hajo Cesarz (Foto 2. v.L.) – ebenfalls ein Leistungsträger – hat (vorerst) seinen Schläger an den Nagel gehängt. Dietmar Kinder als der neue Verantwortliche für die 3. Kreisklasse will verstärkt auf unsere Schüler und Jugendlichen setzen, damit sie sich frühzeitig an die raue Herrenwelt gewöhnen.

Termine
Montag,  29.  JUN  2020

Halle geschlossen

für vier Wochen in den Schulferien
Montag,  27.  JUL  2020

Halle wieder offen