J19 ersatzgeschwächt 5:5

koehler_j15_23_24

Zu dritt spielte unser J19-Team gegen das Quartett von Fortuna Wuppertal. Im „Braunschweiger-Spielsystem“ kein Problem. Neben naturgemäß nur einem Doppel, das verloren ging, machte jeder der drei drei Einzel. Dazu gehörte auch Falko Köhler (Foto), der aus der J15 hochgezogen wurde, zwei Spiele gewann und ein Sonderlob seines Trainers Thomas Saour („Falko hat besonders geglänzt“) bekam. Ebenfalls zwei Punkte holte Simon Guan. Den fünften Punkt zum Unentschieden steuerte Filip Hejny bei. Die Mannschaft bleibt damit weiter ungeschlagen.

Termine
Freitag,  31.  MAI  2024

Ende der Wechselfrist

Montag,  03.  JUN  2024

Meldeschluss Vereinsmeldung