Schade J19

Guan_j19_11_23_ttc2

Nach dem 4:6 beim direkten Konkurrenten TTC Wuppertal II hat unser Jungen 19-Quartett die Chance verpasst, vorzeitig den Tabellenplatz 2 und den Aufstieg festzumachen. Der TTC trat nur zu dritt an und nutzte den daraus entstehenden Vorteil des Spielsystems. Denn die starke Nr. 1 Paula Liesenhoff durfte dreimal ran und war durch das einzige Doppel für vier der sechs Punkte verantwortlich. „An ihr“, so Trainer und Betreuer Thomas Saour, „haben sich alle die Zähne ausgebissen.“

Von unseren Jungs holte Ze Wen-Simon (Foto, im Hintergrund Filip) zwei Punkte und je einen Simon B. und Filip, dessen hart umkämpfter Achtungserfolg gegen die Nr. 2 des Gegners Thomas hervorhebt. Ahmad blieb ohne Sieg. Er gab nach langer Verletzungspause sein Comeback und muss erst noch seine Sicherheit zurückerlangen.

Trotz der ersten Saisonniederlage ist noch nichts passiert. Ze Wen-Simon: „Kopf hoch! Wir werden uns auf das Spiel in der nächsten Woche gegen Ronsdorf konzentrieren müssen; es ist das letzte Spiel der Saison!“ Und: Ein Sieg genügt, um den TTC, der kein Spiel mehr hat, vom zweiten Platz zu verdrängen und den Aufstieg zu feiern.

Termine
Samstag,  24.  FEB  2024

1. Bezirksliga

ASV Wuppertal J15 vs. Fortuna Wuppertal Beginn: 14.30 Uhr Turnhalle Thorner Str.
Dienstag,  27.  FEB  2024

Doppelspieltag

ASV Wuppertal IV vs. Post Hilden ASV Wuppertal V vs. NTV Wuppertal II Beginn: 19.30 Uhr TH Thorner Str. Leider kein Training möglich!