Super Dienstag

Doppel Eickels / Trapp

Gleich vier Mannschaften waren gestern am Start; mit durchwachsenem Erfolg. In der Kreisliga A war die Zweite beim Tabellendritten Wermelskirchen beim 4:9 chancenlos. Ohne Hawi blieben Nr. 1 bis 4 sieglos. Zwei Doppel und hinten holten die Punkte.

In der Dritten in derselben Klasse holte sehr überraschend das vordere Paarkreuz mit Simon Eickels (Foto links) und Roderich Trapp keinen Punkt. Dennoch reichte es zu einem 9:5 gegen Beyenburg, die mal hoch hinauswollten und bei denen es hinter den Kulissen heftig brodelt.

Das 8:8 der Vierten beim Tabellenführer der Kreisliga B Fortuna 4 war hart umkämpft: Fast vier Stunden Spielzeit, 35:35 Sätze, neun Spiele im Fünften, 8:6-Führung, Matchball vergeben. Das Unentschieden war hochverdient.

Parallel dazu verlor die Sechste gegen die bis dahin sieglose Fortuna 6 mit 4:6. Und heute Abend sind wir schon wieder bei Fortuna zu Gast, diesmal mit dem Senioren-40-Team.

Termine
Sonntag,  20.  FEB  2022

TT-Meisterschaft

Endlich Start in die Rückrunde?
Sonntag,  27.  FEB  2022

Karneval

Neueste Nachrichten