Wichtige Sitzung in großer Runde

TT-Vorstandssitzung_9_22

Nach dem Wegzug von Michael Kill aus Wuppertal und seinem Rückzug als sportlicher Leiter trafen sich kurzfristig Abteilungsleitung, Gremien und Trainer, um die entstandene Lücke zu füllen. Über eines war sich der erweiterte Vorstand einig: Die Arbeit wird in Zukunft auf mehrere Schultern verteilt. Der Sportausschuss mit Thomas Jedan, Marno Dördelmann und Olaf Hiller soll und wird Lösungen finden, den sportlichen Bereich bei den Erwachsenen zu managen. Schwerpunkt wird sein, mithilfe der Zweiten (und wohl auch der Dritten) immer eine schlagkräftige und homogene erste Mannschaft an den Start zu bringen.

Im Jugendbereich kümmern sich die Trainer Thomas Saour und Julian Ramm zusätzlich um die Administration. Es bleibt zunächst bei den beiden Trainingstagen Dienstag und Donnerstag. Dietmar Kinder hat sich spontan bereiterklärt, im Bedarfsfall dazuzustoßen. Die Betreuung der beiden Jugendteams bei den Meisterschaftsspielen wird in einer Art Patenschaft sichergestellt. Die Vierte geht mit gutem Beispiel voran und übernimmt die Auswärtsspiele der Jungen 15. Auch wenn noch nicht alles in trockenen Tüchern ist, war der unbedingte Wille zu spüren, zunächst einmal die Hinserie vernünftig über die Bühne zu bringen.

Ehrung_Dimi_Hans

Es gab aber auch was zu Feiern: Abteilungsleiter Achim Conrad nutzte die Gelegenheit, um Hans Simon (50 Jahre im ASV) und Dimi Nikou (Bronzene Spielernadel des WTTV) zu ehren.

Termine
Dienstag,  07.  FEB  2023

Zwei Spiele in der Thorner Str.

2. Herren vs. TTV Ronsdorf III, 4. Herren vs. CVJM Lüttringhausen III. Kein Herrentraining möglich!
Mittwoch,  08.  FEB  2023

Vorstandssitzung

der Tischtennis-Abteilung um 18.00 Uhr.