Ein irres Spiel

1. Herren

Dass Dimi Nikou nach über vier Stunden das 9:7 unserer Landesliga-Truppe gegen Borussia Düsseldorf IV verkünden konnte (Foto oben zeigt die Verabschiedung), damit hatte wohl keiner mehr in der Thorner Str. gerechnet. Mit dem worst case begann das Spiel: Alle Doppel gingen im fünften Satz verloren; Jürgen Erdmann und Patrik Schoof konnten ihre Matchbälle nicht verwandeln. Dann lief es besser. Erdi, Patrik und Thomas Saour, der für den immer noch erkrankten Guido Bachmann einsprang, glichen schnell aus. Danach wieder zwei unglückliche Fünf-Satz-Niederlagen: Dimi verlor trotz Matchball in der Verlängerung, Michael Kill mit 9:11. Gut, dass Roger Schulz unsere Erste mit einer guten kämpferischen Einstellung beim 4:5-Zwischenstand im Spiel hielt.

Nun hofften alle auf die Wende durch das obere Paarkreuz; der Auftritt in Durchgang eins war doch sehr souverän. Erdi ließ auch nichts anbrennen. Nicht nachvollziehbar war jedoch, dass Patrik gegen den Düsseldorfer Rian Patra nach gewonnenem ersten Satz nur noch Abwehr spielte. Dieses Angebot nahm sein erst 13-jähriger Gegner dankend an und brachte das Spiel mit 11:9 im Fünften nach Hause. Nachdem auch noch Thomas – wie anders als im Fünften – zum 5:7-Zwischenstand gratulieren musste, hätte niemand mehr auf die Truppe gewettet. Von den 12 Spielen bis dahin gingen sieben in den Entscheidungssatz und davon nicht eins an den ASV!

Trotz der ständigen Nackenschläge zeigte die Erste jedoch Stehvermögen und Siegeswillen. Dimis klarer Sieg war der Auftakt. Und auf einmal konnten die Jungs auch ein Fünf-Satz-Spiel gewinnen: Michael gegen Schneider und Roger gegen Sauren nach 0:2-Sätzen und Abwehr von Matchbällen; es war sein Tag. Das Abschlussdoppel war Formsache gegen die dann doch überforderten Borussen-Youngsters Patra und Bach. Welch´ eine Erlösung. Es brauchte 41 (!) Sätze bis zum Sieg, der noch alle Optionen für den Klassenverbleib offen hält.

Termine
Dienstag,  01.  DEZ  2020

Halle wieder offen?

Geplanter Wiedereinstieg ins Training.
Montag,  04.  JAN  2021

Start der Rückrunde?

Geplante Wiederaufnahme der Meisterschaftsspiele.
Neueste Nachrichten