Erste mit erstem Sieg

Schoof Saour

Nach zwei Unentschieden und einer Niederlage nun der erste Sieg in der Verbandsliga mit dem 9:4 gegen die Vierte von Schwalbe Bergneustadt. Begünstigt wurde der Erfolg, dass Bergneustadt nicht in stärkster Aufstellung antrat und die Nr. 1 Steffen Werkshage nur im Doppel spielte. Dennoch war der letztlich klare Sieg ein wenig holprig (Satzverhältnis 33:19). Unser bisher ungeschlagenes Doppel 3 mit Thomas Saour und Patrik Schoof fing sich eine unnötige Niederlage ein. Auch im Einzel verlor Patrik nach dem (zu klar?) gewonnenen ersten Satz die Linie und das Spiel mit 2:3 gegen den in der Kreisliga gemeldeten Ersatzmann Sasse. Für die beiden restlichen Gegenpunkte waren Jürgen Erdmann in einer Materialschlacht gegen Rohlje und Dimi Nikou nach einer 2:0-Führung verantwortlich.

Für Edgar Höhn endete dagegen seine Negativserie. Er gewann sein erstes Saisonspiel wenn auch knapp mit 11:9 im Entscheidungssatz – und bekam direkt noch den kampflosen Sieg gegen Werkshage oben drauf. Ebenfalls ungeschlagen blieben Sven Sessbrügger und Thomas Saour.

Das 9:4 katapultierte unsere Truppe auf Tabellenplatz 5; eine Platzierung die sie auch am Saisonende sofort unterschreiben würde.

Termine
Montag,  15.  FEB  2021

Start der Rückrunde?

Weiterhin großes Fragezeichen hinter der Fortsetzung der TT-Saison.
Sonntag,  02.  MAI  2021

Ende des Zeitfensters

für Meisterschaftsspiele.
Neueste Nachrichten