Herrlich. Volle Halle.

Ausweichhalle

Auf ein ganz normales Training haben wir alle lange gewartet. Entsprechend voll ist unsere Ausweichhalle an der Nevigeser Str.. Und die Wiedersehensfreude ist jedem anzumerken. Aber schon sind wieder dunkle Wolken am Himmel. Denn leider steigen die Coronainfektionszahlen und damit die Sorge von Einschränkungen auch im Sportbetrieb. Aber seien wir zuversichtlich und genießen erst einmal unsere Trainingsmöglichkeit.

Nicht mehr dabei ist Frieder Nockur. Vor 10 Jahren über seinen Sohn zum Tischtennis gekommen, war er mit seiner gefürchteten überfallartigen Spielweise eine verlässliche Größe. Berufsbedingt erfolgt der Umzug nach Augsburg. Nach einem TT-Verein dort hat sich Frieder schon umgesehen. Wir wünschen ihm und seiner Familie alles Gute.

Zu ihrem großen Bedauern musste uns auch die Familie Fukuhara verlassen. Bisher war es kein Problem für Richard gewesen, Beruf, Training und Meisterschaftspiele für sich, Kei und Emi trotz Wohnsitz in Solingen unter einen Hut zu bringen. Nun hat sich seine Arbeitszeit geändert und damit die Möglichkeit, die Kinder zum Training nach Wuppertal zu fahren. Wir werden sie wiedersehen, wenn wir gegen Solingen Blades spielen.

Termine
Donnerstag,  26.  JAN  2023

Bezirkspokal-Achtelfinale

ASV Wuppertal vs. TTG Unterfeldhaus Beginn: 19.30 Uhr TH Thorner Str.
Dienstag,  31.  JAN  2023

Spielabsage der 4. Herren

Die Halle steht uneingeschränkt zum Training zur Verfügung.
Neueste Nachrichten