Der Samstag mit positiver Bilanz

Roger Schulz

Zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage waren die Ausbeute eines langen samstäglichen Heimspieltages mit akzenta-Unterstützung. Das 8:8 unserer Ersten gegen die Zweite von Dellbrück ist dabei das wichtigste Ergebnis, kam es doch gegen den Favoriten unerwartet zustande.

In der ersten Hälfte lief die Mannschaft nach nur einem Doppelerfolg ständig einem Rückstand hinterher. Das änderte sich erst durch die beiden Siege von Jürgen Erdmann und Patrik Schoof im vorderen Paarkreuz. Nachdem hinten beide Spiele weggingen, lagen wir wieder im Rückstand: 7:8. Mit einem famosen 3:0 gegen Dellbrücks Einserdoppel sicherten Erdi und Patrik das umjubelte und gerechte Unentschieden. Natürlich legte Erdi mit seinen gewonnenen Einzeln und den beiden Doppelsiegen mit Patrik den Grundstein des Punktgewinns. „Man of the match“ war aber Roger Schulz (Foto oben). Im ersten Einzel drehte er einen 0:2-Satzrückstand. Sein zweites Einzel gewann er nach großem Kampf in der Verlängerung des fünften Satzes. Für die übrigen Punkte sorgten Patrik und Guido Bachmann, der gute Nerven bewies. Die im Fünfsatzspiel gewonnenen drei Sätze entschied er jeweils mit zwei Punkten Unterschied für sich.

Durch das Unentschieden verließ die Erste die direkten Abstiegsplätze. Und die Mannschaft hat bewiesen, dass sie lebt und nicht gewillt ist abzusteigen.

Das Parallelspiel der Fünften gegen Beyenburg III war mit 9:1 eine klare Angelegenheit. Unsere Truppe verbesserte sich damit auf den zweiten Tabellenplatz und untermauerte ihre Aufstiegsambitionen. Bereits am Nachmittag setzte sich unser Jungen 18-Team mit dem 10:0-Kantersieg gegen TTC BW Solingen in der oberen Tabellenhälfte der Kreisliga fest. Nicht mithalten konnte unsere Jungen 15 beim 2:8 gegen nur zu dritt antretende Fortunen. Pechvogel Joona Kring verlor zwei Spiele in der Verlängerung; das dritte gewann er, sein erstes im ASV-Trikot. Auch Till Mathes Paulsen feierte seinen ersten Sieg.

Termine
Samstag,  19.  SEP  2020

Herren-Landesliga

ASV Wuppertal - TTV Ronsdorf II verlegt auf den 29.10.2020!
Samstag,  26.  SEP  2020

Herren-Landesliga

TTC Wuppertal - ASV Wuppertal Beginn: 18.30 Uhr Turnhalle Birkenhöhe, 42113 Wuppertal
Neueste Nachrichten