Neue Zweite, altes Ziel

Heinz Knoch

Die „Beförderung“ der alten Dritten zur neuen Zweiten bei fast unverändertem Personal kam überraschend, war aber wohlüberlegt. Marno Dördelmann begründet den Tausch damit, dass die 2. Herren wohl häufiger Ersatz benötigen werden als die Dritte, bei denen man sich dann besser wird bedienen können. Umgekehrt wären Ersatzgestellungen mangels Masse und Qualität weitaus schwieriger zu stemmen.

„Je öller, je döller“ passt auf Heinz Knoch (Foto). Aufgrund seiner Leistungssteigerung in der vergangenen Saison – verbunden mit der richtigen Materialberatung – ist er die neue Nr. 2 und bildet mit Roderich Trapp das vordere Paarkreuz. Dahinter folgen – Ramon Kampe ist ja für die Erste vorgesehen – mit Marno Dördelmann, Volker Schalla und Stefan Kremer erfahrene und kampferprobte Recken. Als Nr. 6 sollen Julian Ramm oder – nach langen Jahren reaktiviert – Axel Jütz (beide gemeldet in der Dritten) zum Einsatz kommen.

Die Mannschaftsnummer hat sich zwar geändert, das Ziel nicht. Auch weil uns aus der alten Kreisliga A mit BTV und Fortuna 4 nur zwei Teams in die neue 2. Bezirksliga begleiten und deshalb ein Ausblick schwierig ist, müsste die Klasse gehalten werden können. Da ist Marno ganz optimistisch.

Termine
Samstag,  24.  FEB  2024

1. Bezirksliga

ASV Wuppertal J15 vs. Fortuna Wuppertal Beginn: 14.30 Uhr Turnhalle Thorner Str.
Dienstag,  27.  FEB  2024

Doppelspieltag

ASV Wuppertal IV vs. Post Hilden ASV Wuppertal V vs. NTV Wuppertal II Beginn: 19.30 Uhr TH Thorner Str. Leider kein Training möglich!