Dritte mit Potenzial

Jannis Korthaus 22_23

Die zuletzt berichtete „Degradierung“ der alten Zweiten zur neuen Dritten ist einleuchtend. Deshalb gab es auch kein böses Blut, zumal man in derselben Klasse und Gruppe spielt. Auch das Ziel „Klassenerhalt“ hat die Dritte mit der Zweiten gemein. „Opfer“ des Mannschaftswechsels ist die Nr. 1 Marcel Küthe-Schleifenbaum, weil er aufgrund seiner (zu) vielen TTR-Punkte einen Sperrvermerk erhält und damit als Ersatz für die beiden Teams vor ihm ausscheidet. Zum festen Stamm der Mannschaft gehört auch der noch 16-jährige Jannis Korthaus (Foto), wegen seiner zu wenigen TTR-Punkte in der Vierten aufgestellt.

Überhaupt ist die Aufstellung das Zeichen an unsere junge Garde, dass jeder die Chance bekommt, wenn er denn nach oben will. Ramon Kampe in der Ersten, David Honscha, Julian Ramm und Jannis Korthaus neben dem schon etablierten Oliver Mertens in der Dritten stehen für das Konzept. Es ist auch das Zeichen nach außen, dass sich bei uns etwas entwickelt und der ASV ein interessanter Verein ist.

Termine
Donnerstag,  22.  FEB  2024

Doppelspieltag

ASV Wuppertal I vs. TTV Ronsdorf II ASV Wuppertal III vs. BTV Wuppertal Beginn: 19.30 Turnhalle Thorner Str.
Samstag,  24.  FEB  2024

1. Bezirksliga

ASV Wuppertal J15 vs. Fortuna Wuppertal Beginn: 14.30 Uhr Turnhalle Thorner Str.
Neueste Nachrichten