Die Aufsteiger des Jahres

Kill_Korthaus_21_22

Die Aufstellungen für die Rückrunde sind fix und auf der Homepage unter dem Menüpunkt „Mannschaften“ veröffentlicht. Die wenigen Veränderungen sind den TTR-Werten von Dezember geschuldet, die Michael Kill nicht ignorieren konnte. Sie zeigen ganz anschaulich, dass wir nach dem Lockdown und der Hallenöffnung ab August mehrheitlich nicht so ganz in die (Erfolgs-) Spur gefunden haben. Sechzig Prozent unserer Spieler haben sich in der Hinserie verschlechtert.

Okay, 40 Prozent stehen besser da als vor der Saison. Darunter haben wir einen absoluten Ausreißer nach oben. Marcel Kill (auf dem Foto links) konnte seinen Wert in nur vier Monaten um sagenhafte 222 Punkte steigern. Sein Doppelpartner Janis Korthaus kam auf ein Plus von 82 Punkten. Beide stehen unangefochten an der Spitze des vereinsinternen Zuwachsrankings. Dies freut auch die Trainer, ist es doch ein Spiegelbild ihrer erfolgreichen Arbeit. Platz 3 nimmt Volker Schalla aus der Dritten ein mit einem Plus von 52 Punkten. Ob das damit zusammenhängt, dass er die schwere Last der Kassenverantwortung los ist?

Als Folge der erfolgreichen Jugendarbeit hat Michael eine zweite Jungen 15-Mannschaft gemeldet. Die kann aber nur Früchte tragen, wenn sich Spieler bereitfinden, die Jungs einmal (!) bei einem Auswärtsspiel zu betreuen. Das kann und darf doch kein Problem sein!

Termine
Donnerstag,  11.  AUG  2022

Turnhalle wieder geöffnet

Die Bauarbeiten im Sanitärbereich dauern an.
Samstag,  13.  AUG  2022

Sommerfest des ASV

zum Vereinsjubiläum bis Sonntag, 14.8., Sportplatz Am Gelben Sprung.
Neueste Nachrichten