Erlösung

knoch_h2_23_24

Das Spiel der Zweiten gegen die zweite Mannschaft von Germania Wuppertal begann zäh. Zwischenzeitlich geriet die Truppe von Marno Dördelmann 3:5 in Rückstand. Beim Stand von 5:5 dann die Erlösung für Heinz Knoch (Foto oben). Nach zwei Monaten konnte er endlich wieder einen Einzelsieg feiern. Sein Punkt wirkte wie ein Befreiungsschlag für die gesamte Mannschaft. Sie gab keinen Punkt mehr ab und schickte den Tabellenzweiten mit einem – aus dessen Sicht – 5:9 zurück nach Küllenhahn. Unsere Truppe kann mit einem Sieg morgen beim Tabellenvorletzten Union Velbert VI sogar noch an Germania vorbeiziehen und die Hinrunde als Zweiter beenden.

Engels_23_24 Erlösung Nr. 2 einen Tag später im Spiel der Vierten gegen den TTC Stöcken. Bernd Engels (Foto links) gewann hoch verdient sein erstes Einzel der Saison. Es blieb mit den angeschlagenen Achim Conrad und Georg Nieschwietz leider der einzige Einzelerfolg nach dem Gewinn der beiden Doppel: Nach dem 3:7 wartet die Vierte immer noch auf ihren ersten Sieg.

Termine
Freitag,  21.  JUN  2024

Meldeschluss

für die Mannschaftsaufstellungen Saison 2024 / 2025
Sonntag,  23.  JUN  2024

Schulveranstaltung

Am Samstag (!) und Sonntag ist die Turnhalle geschlossen!