Jungen 18 in Bezirksklasse

Jungen 18 2019/20

Lange wurde Jugendwart Julien Löhr auf die Folter gespannt, bis die ersehnte Nachricht eintraf: Unsere 1. Jugend ist doch noch aufgestiegen und spielt in der kommenden Saison in der Bezirksklasse. Als erster Anwärter auf den Platz an der Sonne mussten wir auf einen Rückzieher eines anderen Vereins hoffen, der Ende Mai dann auch passierte. Herzlichen Glückwunsch an die Truppe, die sich nach einer sowieso schon erfolgreichen Saison mit dem nie erwarteten Aufstieg selbst gekrönt hat. Wie hieß es auf dieser Homepage noch im Dezember:

Die aktuellen Spieler unserer 1. Jugendmannschaft (als Jungen 18 in der Kreisliga) traten ein schweres Erbe an. Ihre Vorgänger beendeten die Saison als Kreismeister. Auf den Aufstieg wurde damals verzichtet, weil für das jetzige völlig neue und sehr junge Team die Bezirksklasse zu früh gekommen wäre. Kei Fukuhara, Jannis Korthaus, Lucas Hirt und Yannick Krause (im Foto oben von links) spielen das erste Jahr in der Jungen 18 – Klasse. Bis auf Kei können die drei anderen sogar noch in der Jungen 15 starten.

Nun – nach nur einer Saison – hat sich die Mannschaft die Bezirksklasse selbst erkämpft. Hält die sportliche Entwicklung an – die Vier bleiben zusammen -, ist das Ziel Klassenerhalt auf keinen Fall utopisch.

Termine
Montag,  29.  JUN  2020

Halle geschlossen

für vier Wochen in den Schulferien
Montag,  27.  JUL  2020

Halle wieder offen