Klare Angelegenheit

Doppel Jedan / Knoch

Paarung: Zweite gegen Dritte in der Kreisliga A. Ausgang: 9:0. Etwas mehr hatten sich unsere 3. Herren schon ausgerechnet; in der Hinrunde ging es beim 4:9 doch knapper zu. Da konnte auch der „vereinseigene Nachwuchs“, wie Roderich Trapp in seiner Begrüßungsrede die Ersatzleute Marno Dördelmann und Georg Nieschwietz bezeichnete, nichts ausrichten. Die Zweite ließ im Brüderduell in stärkster Aufstellung nichts anbrennen. Nur dreimal kam das Team um Olaf Hiller in den vierten Satz. Wie immer eine Bank war das Doppel Thomas Jedan (Foto oben links) und Heinz Knoch, die in dieser Saison noch kein Spiel verloren haben. Die gegen den Abstieg benötigten Punkte muss die Dritte gegen die schwächeren Teams aus der unteren Tabellenhälfte holen.

Das nächste vereinsinterne Duell findet am kommenden Freitag statt, wenn die Siebte und Achte aufeinandertreffen.

Termine
Montag,  29.  JUN  2020

Halle geschlossen

für vier Wochen in den Schulferien
Montag,  27.  JUL  2020

Halle wieder offen