Simon ist zurück

Eickels_19_20

Und wie! Nach fast acht Wochen auch coronabedingtem Ausfall führte Simon Eickels (Foto) die zweite Herren (richtig muss es heißen: eine Kombi aus den Mannschaften zwei, drei und vier) bei Kolping Remscheid II zum Erfolg. Er blieb im Doppel und in seinen beiden Einzeln ungeschlagen und ragte aus der geschlossenen Mannschaftsleistung heraus. Seine fünf Mitspieler holten jeder einen Punkt. Den Sieg zum 9:5 sicherte Olaf Hiller im Doppel mit Herbert Mühlhausen. Der richtige Anlass, um die zwei Punkte bei Hakan zu begießen.

Nichts zu feiern hatte die Erste im gleichzeitig stattfindenden Heimspiel gegen den neuen Tabellenführer TTSG Lüdenscheid. Sie ist natürlich auch besonders gebeutelt. Neben dem immer noch verletzten Marcel Küthe-Schleifenbaum meldete sich Jochen Dietz kurzfristig krank und musste durch unseren Youngster Jannis Korthaus ersetzt werden. Beim 1:9 holte Yihuai Zhang den Ehrenpunkt. Gut verkauften sich Martin Hawlitzky und Roger Schulz, deren Spiele über die volle Distanz gingen. Das Warten auf den ersten Sieg geht also weiter.

Termine
Donnerstag,  26.  JAN  2023

Bezirkspokal-Achtelfinale

ASV Wuppertal vs. TTG Unterfeldhaus Beginn: 19.30 Uhr TH Thorner Str.
Dienstag,  31.  JAN  2023

Spielabsage der 4. Herren

Die Halle steht uneingeschränkt zum Training zur Verfügung.
Neueste Nachrichten