Wichtiges Trainertreffen

Symbolfoto_Balleimer

Jugendchef Olaf wollte keine Zeit verlieren. Kaum ist die Saison vorbei, lud er seine Trainer Thomas, Dietmar, Julian und Ramon zu einer Sitzung ein zum Thema Trainingsplanung hin zur neuen Saison. Da wir – sehr erfreulich! – wieder mehr neue Kinder haben, wird das Training freitags mit den „Kleinen“ mit nur einem Trainer so langsam schwierig. Finanzchef Hans hat grünes Licht für einen zweiten Trainer gegeben, der aus dem bisherigen Team gestellt wird.

Das Dienstagtraining ist okay. Auf Wunsch von Thomas wird das Donnerstagtraining ab sofort geändert, um die sehr starken Spieler noch gezielter zu fördern und zu fordern. Die Gruppe wird probeweise geteilt: Die J19-Spieler machen intensives Training mit Thomas, die anderen mit Ramon. Ab sofort wird Thomas auch Trainingsschwerpunkte festlegen, die die Trainer eigenverantwortlich und der Spielstärke angepasst umsetzen.

Umgesetzt wird der Vorschlag einer „Sommer-Akademie“. In den Sommerferien werden Dietmar und Jannis in der Thorner Str. ein intensives Training über mehrere Tage mit Mittagessen anbieten.

Der Aufschwung zeigt sich auch in der Mannschaftsmeldung. Zur neuen Saison werden drei Teams gemeldet: Die J19-1 spielt wie bisher in der 1. Bezirksliga, die neue J19-2 in der 2. Bezirksliga. Da aus dem bisherigen J15-Team zwei Spieler hochrücken, wird die Mannschaft eine Klasse tiefer in die 2. Bezirksliga gemeldet, wobei deren neue Spieler intensiv auf die Saison vorbereitet werden müssen, damit es dann auch allen Spaß macht.

Auf einem Elternabend in der nächsten Woche wird Olaf den Eltern die Planungen für die neue Saison vorstellen. Schlussendlich wird der ASV nach den Sommerferien zur Nachwuchsgewinnung einen Vorentscheid der Mini-Meisterschaft ausrichten. Bei uns ist also richtig was los! Es lohnt sich also, dafür zu trommeln und Werbung zu machen!

Termine
Freitag,  31.  MAI  2024

Ende der Wechselfrist

Montag,  03.  JUN  2024

Meldeschluss Vereinsmeldung