Der Marathon-Mann

Die Hinrunde der Meisterschaft ist für uns abgeschlossen. Die Zweite beendete sie mit einem 9:6-Sieg bei Bayer Wuppertal und schloss damit bis auf einen Punkt auf die 3. Mannschaft auf. Bemerkenswerter als das Ergebnis ist der vierte Satz im zweiten Einzel von Mannschaftsführer Thomas Jedan (Foto).

Die Regel, dass die Sätze nur noch bis Elf gespielt werden, gibt es seit nunmehr 20 Jahren. Und doch müssen Thomas und sein Gegenüber Matthias Glade etwas nicht verstanden haben. Sie hielten sich viel lieber an die Ausnahme von der Regel, nämlich zwei Punkte mehr als der Gegner zu haben. Beim 29:27 (!) war es dann endlich soweit mit Vorteil Jedan. Kein Wunder: Als Sportlehrer hat Thomas das nötige Stehvermögen. So ging auch der letzte Satz und das Spiel an ihn.

Morgen steht noch ein Pokalspielabend in der Thorner Str. an. Und nächste Woche muss die Senioren 40-Truppe noch zweimal nachsitzen. Danach ist in diesem Jahr wirklich Schluss und die bange Frage, ob es im neuen Jahr überhaupt weitergeht.

Termine
Sonntag,  20.  FEB  2022

TT-Meisterschaft

Endlich Start in die Rückrunde?
Sonntag,  27.  FEB  2022

Karneval

Neueste Nachrichten