Endlich ausgeglichen

eickels_h1_23_24

Nach dem Fehlstart in die 1. Bezirksliga mit vier verlorenen Spielen hintereinander und dem Turnaround mit dem Unentschieden in Ronsdorf, ist die Erste seitdem nur noch als Sieger vom Tisch gegangen und hat inzwischen mit 9:9 ein ausgeglichenes Punktekonto.

Beim 9:5 beim TTC SW Velbert III überragten Simon Eickels und Jochen Dietz, die im Einzel und Doppel ungeschlagen blieben und für sechs der neun Punkte verantwortlich zeichneten. Die restlichen Punkte holten Yihuai Zhang, Roger Schulz und Ramon Kampe. Überhaupt Simon (Foto), der in seiner derzeitigen herausragenden Form eine Bank für seine Mannschaft ist. Gestartet mit einer 0:4-Bilanz, hat er inzwischen eine 9:2-Serie hingelegt (zuletzt 5:0).

In der Tabelle geht noch was nach vorne. Am kommenden Donnerstag erwartet die Erste den Tabellenletzten TTC SW Velbert IV. Und im letzten Spiel muss man zum Tabellennachbarn Fortuna Wuppertal III.

Termine
Samstag,  27.  APR  2024

Pokalspiel Jungen 15

Mettmann-Sport vs. ASV Wuppertal Beginn: 14.00 Uhr TH Goethestr. 34, 40822 Mettmann
Donnerstag,  02.  MAI  2024

Relegationsspiel

um den Aufstieg in die Bezirksoberliga ASV Wuppertal vs. TV Unterbach Beginn: 19.30 Uhr TH Thorner Str.
Neueste Nachrichten