Erstes Spiel, erster Sieg!

Jungen_18 in Velbert

Mit einer reifen Mannschaftsleistung fuhr unsere Jungen 18-Mannschaft direkt einen Auftaktsieg ein. In Velbert gewann das neuformierte Team mit 6:4. Bis zum zum 4:4 war das Spiel total ausgeglichen. Die beiden letzten Einzel wurden dann zu einem Krimi mit dem besseren Ende für die ASV-Jungs. Der Erfolg war verdient, weil jeder in der Truppe punktete: Kiram Can (Foto links), Jannis Korthaus (Zweiter von rechts) und Toni Beckerhoff (rechts) holten einen Punkt; Marcel Kill blieb ungeschlagen . Dazu kam ein Doppel durch Marcel und Jannis.

Für die Jungs im Jungen 15-Team war es das erste Meisterschaftsspiel überhaupt. Bei der 3:7-Niederlage gegen Ronsdorf schlugen sie sich – so Trainer Michael Kill – aber tapfer. Dimi Nikou aus der Ersten soll beim Zuschauen nervöser gewesen sein als sein Filius Lukas, der einen Punkt holte.

Termine
Freitag,  31.  MAI  2024

Ende der Wechselfrist

Montag,  03.  JUN  2024

Meldeschluss Vereinsmeldung