Nun gegen Haan

Schoof Saour

Der Haaner TV – bereits vor einem Jahr Mitfavorit um den Aufstieg in die Verbandsliga – ist in die neue Saison mit zwei souveränen Siegen gestartet. Kein Wunder, gilt die Mannschaft um den Ex-ASVer Patrik Schoof (auf dem Foto noch gemeinsam mit Thomas Saour) erneut als Aufstiegsaspirant. Anders unsere Truppe, denen die wenigsten den Klassenerhalt zutrauen. Und: Das Spiel ist ungewohnt sonntags, noch ungewohnter um 10.00 Uhr und dann auch noch in Solingen statt in Haan. In so einem Spiel hast du überhaupt keinen Druck und kannst eigentlich nur gewinnen…

Gewonnen hat die Zweite: Das Bruderduell gegen die Dritte mit 9:6. Eng wurde es durch die überragenden Leistungen von Roderich Trapp und – bei seiner Premiere – von Stefan Kremer; beiden blieben ungeschlagen. Auch im Doppel war Stefan nicht zu bezwingen. Beflügelt vom Doppelerfolg an Stefans Seite schob Ramon Kampe einen überraschenden Sieg im Einzel gegen Thomas Jedan hinterher; der sechste Punkt sollte aber auch der letzte für die Dritte bleiben. Mannschaftsführer Marno Dördelmann und Mannschaftskollege Heinz Knoch haben am Gardasee vergeblich die Daumen gedrückt.

Termine
Freitag,  21.  JUN  2024

Meldeschluss

für die Mannschaftsaufstellungen Saison 2024 / 2025
Sonntag,  23.  JUN  2024

Schulveranstaltung

Am Samstag (!) und Sonntag ist die Turnhalle geschlossen!