Sieg und satt

Freundschaftsspiel vs. Troisdorf

Die beiden Freundschaftsspiele gegen ESV Troisdorf waren eine gelungene Sache. Die Erste testete sich unter Wettkampfbedingungen für das Relegationsspiel am kommenden Samstag. Gegen die ersatzgeschwächten Gäste, bei denen Thomas Saour vier Jahre gespielt und sie trainiert hat, gab es ein 10:6; es wurde durchgespielt. Vier ihrer sechs Punkte machte deren Nr. 1 Nils Wernerus, der in den Einzeln und Doppeln ungeschlagen blieb. Das Spiel des Abends bestritt Erdi gegen Nico Stroß. Er musste gegen den 18-jährigen Linkshänder im fünften Satz bei 9:10 einen Matchball abwehren, bevor er in der Verlängerung seine Erfahrung  ausspielen konnte.

Die 2. Mannschaft, angeführt von Roderich Trapp, gewann souverän; jedoch war das Match geprägt von vielen Fünfsatz-Spielen.

Und es wurde viel gegessen.

Freundschaftsspiel vs. Troisdorf(2)

Während des Spiels gab es ein Buffet und heiße Bockwürstchen, nach dem Spiel wurde bei regem Austausch gegrillt. Damit nicht genug: Zur Verdauung legte man danach noch eine Trainingseinheit ein. Es soll spät geworden sein. Dem ESV Troisdorf hat es so gut gefallen, dass er die Gegeneinladung im Spätsommer zur Saisonvorbereitung direkt schon einmal angekündigt hat.

Termine
Donnerstag,  26.  JAN  2023

Bezirkspokal-Achtelfinale

ASV Wuppertal vs. TTG Unterfeldhaus Beginn: 19.30 Uhr TH Thorner Str.
Dienstag,  31.  JAN  2023

Spielabsage der 4. Herren

Die Halle steht uneingeschränkt zum Training zur Verfügung.
Neueste Nachrichten