Thomas Saour verabschiedet sich

Abschied_Thomas_Saour_2024

Die Nachricht kam dann doch überraschend. Thomas Saour, über 10 Jahre unser weithin anerkannter und geschätzter Cheftrainer, verabschiedet sich aus Wuppertal. Der komplette Vorstand ließ es sich nicht nehmen, Thomas bei seinem letzten Training für seine geleistete Arbeit zu danken und ihn gebührend zu verabschieden. Jugendchef Olaf Hiller überreichte ihm ein T-Shirt als Erinnerung an seine ASV-Zeit. Und auch die von ihm trainierten Jungs hatten ein Geschenk parat.

Abschied_Thomas_Saour_2024_2Thomas freute sich sehr über die überraschende Aktion. Sein Rückzug ist natürlich nachvollziehbar: „Wir ziehen bald von Wuppertal in den Westerwald. Aufgrund der Distanz wird es mir leider nicht mehr möglich sein, regelmäßig zu spielen oder zuverlässig das Training donnerstags zu leiten. Somit werde ich schweren Herzens auch mein Engagement als Jugendtrainer beim ASV mit Beginn der Sommerferien beenden müssen. Bestimmt sehen wir uns bis Mitte Juli noch, dennoch danke ich der Abteilung und dem Verein bereits jetzt für die Unterstützung und Wertschätzung, die ich in meiner Zeit als Trainer und Spieler beim ASV erfahren habe und wünsche den vielen lieben Menschen im Verein für die Zukunft alles erdenklich Gute.“

Auf Thomas folgt Olaf

Die gute Nachricht: Eine Lücke wird nicht entstehen. Jugendchef Olaf wird den Trainerplatz von Thomas zunächst einmal einnehmen. Da er alles und jeden kennt – selbst in Japan hat er schon gespielt -, dürfen unseren Jugendlichen auf neue Impulse gespannt sein.

Termine
Donnerstag,  01.  AUG  2024

Anmeldeschluss

für die Vereinsmeisterschaft und das Grillfest am 25.8.2024 in und vor der TH Thorner Str.
Sonntag,  25.  AUG  2024

Vereinsmeisterschaft

Beginn: 11.00 Uhr TH Thorner Str. Ab 14.00 Uhr Grillfest auf dem Schulhof!