Vierte in „ihrer“ Klasse

Conrad_Simon_2020

Zwischen der Fünften in der 3. Kreisklasse und der 4. Mannschaft in der Kreisliga B klafft schon eine große Lücke. „Wir gehören in diese Kreisliga, das haben wir jahrelang bewiesen“, gibt der neue Abteilungsleiter und die neue Nr. 1 Achim Conrad (Foto lks. mit Hans Simon) seiner Truppe, deren Kern gefühlt schon immer zusammenspielt, mit auf den Weg. Spannung verspricht die Neueinteilung; zum 1. Mal spielt das Team um „Kaleu“ Georg Nieschwietz in der Gruppe B 2 mit Mannschaften auch aus Mettmann, Solingen und Velbert zusammen.

Innerhalb der Vierten klafft eine große Alterslücke, die die Harmonie aber keinesfalls schmälert. Hinter Jung-Oldie Achim spielen die beiden Youngster Julian Ramm und David Honscha, dann folgen wieder Oldies: Georg Nieschwietz, Herbert Mühlhausen und Hans Simon. Neuzugang Bernd Engels -Jahrgang 1956 – passt deshalb gut ins Team, wird aber erst Ende des Jahres ins Geschehen eingreifen. Das Ziel heißt Klassenerhalt; die Kluft zur Fünften soll ja nicht kleiner werden.

Termine
Dienstag,  07.  FEB  2023

Zwei Spiele in der Thorner Str.

2. Herren vs. TTV Ronsdorf III, 4. Herren vs. CVJM Lüttringhausen III. Kein Herrentraining möglich!
Mittwoch,  08.  FEB  2023

Vorstandssitzung

der Tischtennis-Abteilung um 18.00 Uhr.