Jugend vor spannender Saison

Jugend September 2019

Jugendwart und -ausschuss stehen in der kommenden Spielzeit vor einer doppelten Herausforderung. Nach einigen Jahren spielt eine 1. Jugend von uns endlich wieder auf Bezirksebene. Der Klassenerhalt wird schwer genug, zumal mit einer so jungen und damit relativ unerfahrenen Mannschaft. Nach seiner Rückkehr aus Ronsdorf könnte Elias Immecke der wichtige Ankerspieler sein. Leider will er sich auf seine Spiele in der Herrenmannschaft konzentrieren und nicht auch in der Jugend antreten. So bleibt die Jungen 18 I unverändert mit Lucas Hirt, Yannik Krause, Kei Fukuhara und Jannis Korthaus.

Die Jungen 18 II spielt wie im vergangenen Jahr in der 1. Kreisklasse. Obwohl sie nur mit drei Spielern gemeldet ist und davon Jannis Korthaus immer im Bezirksklassenteam aufläuft, muss man sich keine (Aufstellungs-) Sorgen machen. Da man im sog. Braunschweiger System mit nur drei Spielern antreten darf und unter der 2. Jugend die neue Dritte mit genügend Spielern bestückt ist, hat die Mannschaft im Grunde das gleiche Gesicht wie im Vorjahr mit Toni Beckerhoff an der Spitze.

Eine neue 3. Jugend – als Jungen 18 III ebenfalls in der 1. Kreisklasse – ist die nächste Herausforderung der Verantwortlichen und dem erfreulichen Zulauf an Jugendlichen geschuldet. Auch hier wird es keine Personalprobleme geben, weil Jungs aus dem Schülerbereich jederzeit aushelfen können / werden. Bei Betreuungsengpässen wird Jugendwart Julien Löhr einen Pool von Aktiven bilden, die der Jugend ihre Erfahrung vermitteln können.

Termine
Samstag,  19.  SEP  2020

Herren-Landesliga

ASV Wuppertal - TTV Ronsdorf II verlegt auf den 29.10.2020!
Samstag,  26.  SEP  2020

Herren-Landesliga

TTC Wuppertal - ASV Wuppertal Beginn: 18.30 Uhr Turnhalle Birkenhöhe, 42113 Wuppertal
Neueste Nachrichten