Knappe Niederlage im Pokal

eickels_h2_19_20

Auf einmal war sie da; die Chance zum Sieg im Halbfinale des Bezirkspokals für Kreisligisten gegen die DJK Franz-Sales-Haus Essen II. Nach dem Gewinn des Doppels durch Simon Eickels (im Foto vorne) und Martin Hawlitzky (hinten) führte unser Pokaltrio 3:1. Zuvor holten die beiden ihre Einzel, wenn auch knapp jeweils mit 11:9 im Fünften. Und die Chance war immer noch da, als Simon in seinem zweiten Einzel nach 0:2-Satzrückstand den dritten für sich buchte. Nachdem er den vierten in der Verlängerung verlor und die Essener auf 2:3 herankamen, muss irgendjemand den Stecker gezogen haben. Hawi und Ramon Kampe gingen ohne Satzgewinn vom Tisch; Endstand 3:4.

Natürlich war die Truppe geschwächt, weil ihr stärkster Spieler Yihuai Zhang zurzeit seine Familie in China besucht. Trost kam im Chat von der ASV-Familie, allen voran Abteilungsleiter Achim Conrad: „Schade, trotzdem Kopf hoch! Ihr habt eine prima Pokal-Serie gespielt!“

Das nächste Pokal-Event findet bereits am Donnerstag in der Thorner Str. statt. Im WZ-Pokal geht es gegen den NRW-Ligisten TTC SW Velbert.

Termine
Samstag,  27.  APR  2024

Pokalspiel Jungen 15

Mettmann-Sport vs. ASV Wuppertal Beginn: 14.00 Uhr TH Goethestr. 34, 40822 Mettmann
Donnerstag,  02.  MAI  2024

Relegationsspiel

um den Aufstieg in die Bezirksoberliga ASV Wuppertal vs. TV Unterbach Beginn: 19.30 Uhr TH Thorner Str.
Neueste Nachrichten